[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4693: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4694: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
Fährtenhundforum :: Thema anzeigen - Fährten auf Wiese
Fährtenhundforum
http://www.faehrtenhundforum.de/

Fährten auf Wiese
http://www.faehrtenhundforum.de/viewtopic.php?f=5&t=5041
Seite 1 von 1

Autor:  Hovawartfan01 [ Mo 03 Mär, 2014 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Fährten auf Wiese

Hi Foris,

ich bin ja ein wenig dabei Probleme des letzten Jahres aufzuarbeiten und dabei ist unter anderem meine Abneigung gegen Wiese! Wie kann ich meinen Hund anleiten oder verbessern wenn ich selber nicht genau weiß wo die Fährte langgeht???? Habt Ihr hier mal ein paar Tipps?

Autor:  Sabberschnute [ Di 04 Mär, 2014 19:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

Vor dem Problem stand ich früher auch und als Konsequenz konnte meine alte Hündin auf einem wirklich kurzen Fußballfeld o.Ä. tatsächlich nicht suchen.

Inzwischen liebe ich diese kurzen Golfrasen, eben weil der Hund da wirklich suchen muß.

Ich habe mir angewöhnt dort die Fährten ganz durchdacht zu legen, sprich: Exakte geraden, Verzicht auf Schlangenlinien. Fährte geht immer gerade auf eine Geländemarke zu. Winkel werden markiert (Blümchen, Hölzchen...). Fährtenskizze, wenn man sich ds so nicht merken kann...

Das gleiche gilt ja jetzt für die (hier zumindest) nach dem Winter steinharten Äckern.

Autor:  Kiralf [ Di 04 Mär, 2014 22:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese


Autor:  Hovawartfan01 [ Mi 05 Mär, 2014 09:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

Danke an Euch!!! Werde versuchen mit Hilfe Eurer Tipps weiter zu trainieren. :idee:

Autor:  Wusan [ Mo 10 Mär, 2014 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

Hallo Alex!

Ich bin ja nicht so sehr der Fährtencrack und bei Wiese bin ich auch etwas unsicher.

Um meinen Hunden eine gewisse Sicherheit zu geben stecke ich mir Stöcke in die Wiese. :roll: Ich habe an Silveter abgebrannte Raketen gesammelt und die Holzstäbe auf ca. 50 cm gekürzt. An die habe ich dann oben Krepppapier geklebt und zum Fähnchen geschnitten. Das Fähnchen zeigt MIR dann die Richtung an, in die es geht. So behelfe ich mir und so ist Merlin zum Wiesenspezialisten geworden. Wenn du noch Fragen hast dann frage bitte, ich mache dann auch ein Bild von meinen Fähnchen.

Liebe Grüße,
Wulf und Merlin und Dumbledore

Autor:  Hovawartfan01 [ Di 11 Mär, 2014 09:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

So, war nun also auf einer superkurzen Wiese unterwegs. Habe für Beide jeweils fast ganz gerade U`s gelegt und war gut unterwegs. Allerdings war ich heilfroh als wir endlich die Katze hatten, ist halt auch für mich alte Frau echt ansprengend mich gleichzeitig auf Hund und Fährte zu konzentrieren (habe die Gegenstände auch selber zum verschnaufen genutzt! :grins: )

Danke für die Tipps, denke so sind die Wauzis und ich auf der richtigen Spur :gf:

Autor:  Karin & Feenja [ Di 11 Mär, 2014 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

Supi! :gf:

Autor:  Wusan [ Di 11 Mär, 2014 22:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese


Autor:  Hovawartfan01 [ Mi 18 Jun, 2014 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fährten auf Wiese

Nachdem wir am WE eine echt katastrophale Leistung (wohl eher ich) abgeliefert haben (bin beim legen zu dicht an die Fährte des jeweiligen anderen Hundes gekommen. Beim absuchen haben wir also kurzerhand die Fährtenenden gewechselt :klatsch: ), bin ich also gestern mit VOLLER Konzentration wieder auf die Wiese! Kleine Stöckchen für die Winkel, Fährtenskizze an der Frau usw.. Und was soll ich sagen, Bruno hat bis auf den letzten Schenkel eine saubere Arbeit abgeliefert. Das Minchen war leider zu schnell und hektisch unterwegs aber wenigstens konnte ich Ihr helfen! :grins: Denke so bin ich auf dem richtigen Weg und vielen Dank für Eure Tipps.

Nächste Frage. Ende des Jahres soll Mina mit Herrchen die IPO 1 laufen, worauf sollten wir beim umstellen achten? Herrchen ist noch mehr Anfänger als meine Wenigkeit. :augenreib: Wenn Ihr also ein paar Tipps hab, her damit!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/